Essbare Wildpflanzen

Wildwachsende Heilpflanzen

einfach bestimmen


Per Email bestellen


Wildpflanzen für die Pflanzenheilkunde nutzen

Steffen Guido Fleischhauer, Astrid Süssmuth, Roland Spiegelberger, Claudia Gassner, Viola Nehrbaß

Dieser Ratgeber erklärt Ihnen auf anschauliche Weise, wie Sie diese Pflanzen bestimmen und für die Hausapotheke und alternative Heilmethoden nutzen können. Im Buch finden Sie die beliebtesten 50 Heilpflanzen und Heilkräuter und dazu effektive Rezepte und Anwendungen sowie nützliche Informationen, um mit hauseigener Heilkunde etwas Gutes für Ihre Gesundheit zu tun.
Die Pflanzenheilkunde ist eines der ältesten Therapieverfahren und in allen Teilen der Erde ein wichtiges Kulturgut. Alle in diesem Buch beschriebenen Anwendungen der verschiedenen Wildpflanzen in der Heilkunde haben nachgewiesene Heilwirkungen und die im Buch beschriebenen Rezepte sind in der Praxis erprobt.
Wildwachsende Heilpflanzen stellen ein enormes Potenzial für unsere Gesundheit dar. Sie stehen uns unentgeltlich und leicht zugänglich zur Verfügung. Für die Pflanzenheilkunde macht es einen Unterschied, wenn die Heilpflanzen und Heilkräuter als ganze Wildpflanzen für die Hausapotheke verarbeitet werden. Denn in den Wildpflanzen entstehen natürlich gewachsene Wirkstoffkombinationen, die als Gesamtheit auf unseren Organismus wirken.
Mit diesem Ratgeber ist Pflanzen bestimmen ganz einfach. Mit einer praktischen Übersicht können Sie Blattformen und Blütenformen vergleichen. Zu jeder Wildpflanze finden Sie eine Fülle von praktischen und detailreichen Informationen: Standort, Inhaltsstoffe, zu verwendende Pflanzenteile, Sammelzeit, Heilwirkung, Gegenanzeigen, Verwendung in der Hausapotheke, Zubereitungen und detaillierte Informationen zu den äusseren Merkmalen. Im Buch wird ausserdem deutlich auf die giftigen Doppelgänger der beschriebenen Heilpflanzen und Heilkräuter hingewiesen.

Preis: 20 Euro